Gesangabend

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde! Hiermit lädt Sie der Verein "Peywand" ganz herzlich zu einem Benefizkonzert-Gesangabend mit dem Auftritt der zwei virtuosen Künstlerinnen Elnaz Behkam und Forooz Razavi ein.
Gesangabend

Mehregan-Feier

Liebe Unterstützer und Freunde, wir sind hoch erfreut, dass wir Sie wieder bei einer kulturellen Benefizveranstaltung begrüßen durften. Das gestrige Mehrgan-Fest stellt ein weiteres Glied der Kette der Bemühungen und des Einsatzes des Vereins und deren Helfer dar – ein Event organisiert durch freiwilliges Engagement eines 20-köpfigen Teams aus aktiven Mitglieder und Vorstandsmitgliedern.
Mehregan-Feier

Welt-MS-Tag 2017

In Wien

Mit einem Vortrag von Frau Dr. Gudrun Zulehner, wird PEYWAND Sie am internationalen Welt-MS-Tag über die neuesten Entwicklungen bei der Diagnose und Behandlung von Multipler Sklerose informieren...
In Wien

Internationalen Tag für MS

Gemeinsam stärker als MS

Solidaritätsverein- Peywand hat heuer den Internationalen Tag für MS mit einer Straßen Kampagne gefeiert. Am Welt-MS-Tag, der jedes Jahr Ende Mai stattfindet, versuchen Aktivisten und Organisationen das soziale Bewusstsein über die MS-Krankheit zu erhöhen.
Gemeinsam stärker als MS

Der freie Zugang

zu einer Therapie der MS-Erkrankung ein Grundrecht

Laut Artikel 29. bzw. 43. des iranischen Verfassungsgesetzes ist das Recht auf adäquate Therapie ein allgemein gesellschaftliches Recht jedes/ jeder Bürgers/in. MS-Erkrankung gehört aber leider zu einer Gruppe von Krankheiten, die bisher leider von den zuständigen iranischen Behörden ernst genommen wurde.
zu einer Therapie der MS-Erkrankung ein Grundrecht

Über den Peywand

Paywand ist ein Bürgerlicher ziviler unabhängiger unpolitischer Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat das Bewusstsein der Bevölkerung zum Thema Multiple sklerose (MS) zu fördern und in Not geratenen Betroffenen finanziell zu unterstützen. In den letzten 2 Jahren konnte Paywand Dank vieler Spenden den zahlreichen MS-Erkrankten, welche nicht in der Lage waren die für die Therapie benötigten Medikamente selbst zu erwerben, in transparenter, nachvollziehbarer Weise finanziell helfen.

Arbeitsprozess

Der Verein Paywand arbeitet landesweit. Hilfsbedürftige MS Patienten bewerben sich im Iran bei den vor Ort lebenden Vereinsmitglieder. Diese erfassen und überprüfen die medizinischen Dokumente der Ansuchenden und leiten diese im Falle der Bedürftigkeit. Nach entsprechender Überprüfung und Zuerkennung einer Unterstützung durch Paywand werden die Therapiekosten entweder direkt an die Betroffenen oder an die jeweils behandelnden Krankenhäuser ausbezahlt.

Wie helfe ich dem Peywand?

Nachdem es das Hauptziel des „Iranischen Solidaritätsvereins Peywand“ ist, durch mehr Wissen über MS das Mitgefühl und die Solidarität der Bevölkerung zu vermehren kann Hilfe insbesondere in Form von Spenden und durch Mithilfe bei der Organisation diverser Veranstaltungen zum Thema MS geleistet werden, sowie durch wissenschaftliche Beiträge, die uns in der Ausbildung unserer freiwilligen Mitarbeiter unterstützen.

Kontakt

Peywand - Iranischer Solidaritätsverein

Liechtensteinstrasse 79/2

A-1090 Wien

Email: info@peywand.at